Typendruck-Telegraf

Er ist der erste Typendruck-Telegraf, der es möglich macht, die Briefe mit Buchstaben zu "schreiben". Pro Stunde kann er bis zu 1200 Wörter übertragen. Man verwendete diese Apparate schon im Jahre 1869.

Grösse, Gewicht: 
Höhe: 90cm Breite: 50cm Länge: 1m
Material: 
Holz, Metall
Alter, Jahrgang: 
1900
Herkunft, Hersteller: 
Hughes von Siemens + Halske
Verwendungszweck: 
Um mit anderen zu kommunizieren, um ein Telegramm zu übermitteln
Aktueller Standort: 

Museum für Kommunikation, Helvetiastrasse 16, 3005 Bern, www.mfk.ch

Weshalb das Objekt ins kantonsmuseum.be gehört: 

Weil es ein wichtiges, historisches und ein altes Kommunikationsgerät ist.

Zusammen eingereicht mit: