Souvenir «Schneekugel Interlaken»

Bei der Ausstellung "Berge versetzen" wurde im Alpinen Museum von den Museumsbesucherinnen und Museumsbesuchern ein Sammlungsobjekt-Ranking erstellt. Die "Schneekugel Interlaken" wurde zum unbeliebtesten Objekt erkoren. Die Besucherinnen und Besucher empfanden das Souvenir aus Interlaken nicht als sammlungswürdig und betitelten es als "kitschig" und "nicht wertvoll". Als Vermittlerin im Alpinen Museum mache ich immer wieder die Erfahrung, dass Besucherinnen und Besucher nur seltene und kostbare Objekte als museumstauglich erachten. Weshalb eigentlich? Die Schneekugelt erzählt doch einiges über den touristischen Blick auf die Berge.

Grösse, Gewicht: 
5.5 cm
Material: 
Plastik
Alter, Jahrgang: 
um 1990
Herkunft, Hersteller: 
unbekannt
Verwendungszweck: 
Souvenir
Aktueller Standort: 

Diverse Souvenir-Shops und Wohnräume im In- und Ausland, aber eben auch in der Sammlung des Alpinen Museums der Schweiz in Bern, www.alpinesmuseum.ch

Weshalb das Objekt ins kantonsmuseum.be gehört: 

Welche Objekte verkörpern den Kanton Bern? Die "Schneekugel Interlaken" ist ein Beitrag zur Diskussion.

Zusammen eingereicht mit: