Petroleumlampe

 Die Lampe besteht aus einem Glasröhrchen,durch welches Petroleum eingefüllt wird, welches anschliessend in einem Glasbecken landet. Dann wird das Petroleum angezündet und schon brennt die Lampe.
 

Grösse, Gewicht: 
Unbekannt
Material: 
Glas, Messing
Alter, Jahrgang: 
Unbekannt
Herkunft, Hersteller: 
Unbekannt
Verwendungszweck: 
Eine Petroleumlampe wird als Lichtquelle verwendet.
Aktueller Standort: 

Bei mir zuhause im Wohnzimmer

Weshalb das Objekt ins kantonsmuseum.be gehört: 

Weil man eine Petroleumlampe heute nicht mehr oft sieht und manche eventuell gar nicht wissen, was das ist.

Zusammen eingereicht mit: