Knochensäge

Das an den Beinen aufgehängte Tier wurde zuerst ausgeweidet. Nach dem Abkühlen des Schlachtkörpers kann es mit der Säge halbiert und werden.

Grösse, Gewicht: 
n/a
Material: 
Holz, Eisen
Alter, Jahrgang: 
alt
Herkunft, Hersteller: 
n/a
Verwendungszweck: 
Beim Schlachten
Aktueller Standort: 

Alpines Museum der Schweiz, Helvetiaplatz 4, 3005 Bern, www.alpinesmuseum.ch

Weshalb das Objekt ins kantonsmuseum.be gehört: 

Weil ich Fleisch mag.

Zusammen eingereicht mit: