Keramikgefäss aus der Bronzezeit / céramique âge du bronze

Die Beschreibung und Informationen rund um das Objekt gibt es hier per Video.

Material: 
gebrannter Ton
Alter, Jahrgang: 
um 1000 v. Chr.
Herkunft, Hersteller: 
Fundort: Attiswil, Wiesenstrasse
Verwendungszweck: 
Lagergefäss
Aktueller Standort: 

Im Depot des Archäologischen Diensts des Kantons Bern, www.be.ch/archaeologie

Weshalb das Objekt ins kantonsmuseum.be gehört: 

Ab 2015 wirft der Newsletter des Amts für Kultur des Kantons Bern jeden Monat einen Blick auf ein Objekt in seinem Aufgabenkreis der Kulturpflege. Ausgewählt von der Fachbereichsleiterin mineralische Objekte beim Archäologischen Dienst des Kantons Bern, macht das Keramikgefäss den Anfang. Das Gefäss wurde aus 1200 Fragmenten rekonstruiert und ist in seiner Art und Grösse schweizweit einzigartig. Keine Frage: Dieses Stück gehört auf jeden Fall ins andere Kantonsmuseum!