Holzkochherd

Holzkochherd in einem zwischendurch auch als Ferienhaus dienenden Maiensäss im Chalberhöni, Saanen

Grösse, Gewicht: 
ca. 70x100x60 cm
Material: 
Gusseisen, Stahl(?)blech, Kupfer
Alter, Jahrgang: 
um 1910
Herkunft, Hersteller: 
unbekannt
Verwendungszweck: 
Wird zum Kochen, Backen und Heizen verwendet
Aktueller Standort: 

Saanen, Chalberhöni

Weshalb das Objekt ins kantonsmuseum.be gehört: 

Gut 100-jährig wie die Foto mit Skifahrern vor der Gummenfluh, zudem am selben Ort lokalisiert. Seltenes materielles Bindeglied zwischen den heutigen (oft wild fotoschiessenden) Skitouristen (die diesen Herd in ihren Ferien heute noch benutzen) und den bedächtigen Foto- und Skipionieren vor 100 Jahren

Zusammen eingereicht mit: