Gürtelknopf (netsuke), die 7 Glücksgötter

Kleine Figuren, sogenannte Glücksgötterfiguren aus Japan. Sie stammen aus dem 18. Jahrhundert. Sie bestehen aus Elfenbein.

Grösse, Gewicht: 
ca 5 cm
Material: 
Elfenbein
Alter, Jahrgang: 
ca 200 Jahre alt.
Herkunft, Hersteller: 
aus Japan/ selbstgemacht
Verwendungszweck: 
Gürtelknopf
Aktueller Standort: 

Bernisches Historisches Museum, Helvetiaplatz 5, 3005 Bern, www.bhm.ch

Weshalb das Objekt ins kantonsmuseum.be gehört: 

Es fasziniert mich, dass dieses Objekt handgemacht ist und so präzise gemacht worden ist.
 

Zusammen eingereicht mit: