Fahrradglocken

Veloglöggeli mit Logos lokaler Velohändler. Auf der Glocke von Herm.Winkler sieht man sehr schön das Schloss Belp.

Weitere Bilder zu diesem Objekt: 
Material: 
Metall
Alter, Jahrgang: 
unterschiedlich
Herkunft, Hersteller: 
Belp
Verwendungszweck: 
Bemerkbarmachung beim Velofahren
Aktueller Standort: 

Ortsmuseum Belp im Schloss und im Chefiturm, 3123 Belp, www.belp.ch/ortsmuseum

Weshalb das Objekt ins kantonsmuseum.be gehört: 

Bis zur bundesrätlichen Sitzung vom 16. November 2016 hiess es in der Verordnung über die technischen Anforderungen an Strassenfahrzeuge in Artikel 218, dass jedes Velo eine «gut hörbare Glocke aufzuweisen hat». Ohne Glocke drohte Busse, sofern der Drahtesel nicht leichter als elf Kilogramm war. Mit der Anpassung der Verordnung an jenem Novembertag, entfällt die Glockenpflicht per 15. Januar 2017. Höchste Zeit also, das allen noch so vertraute Alltagsobjekt im Museum zu bewahren.