Apfelpresse

Die Apfelstücke füllt man in den runden Behälter. Dann schraubt man den Deckel hinunter, bis Apfelsaft hinaus läuft.

Grösse, Gewicht: 
75 cm hoch
Material: 
Holz und Metall
Alter, Jahrgang: 
ca. 1920
Herkunft, Hersteller: 
Schweiz / evtl. von Ditzler
Verwendungszweck: 
um Apfelsaft zu machen
Aktueller Standort: 

Herzwil. Auf der Kellertreppe.

Weshalb das Objekt ins kantonsmuseum.be gehört: 

Weil das Objekt heute fast nicht mehr gebraucht wird, weil es viel moderne und effizientere Apfelpressen gibt.

Zusammen eingereicht mit: