20-Franken-Note

Auf der Vorderseite ist ein Porträt des berühmten Schweizer Musikschöpfer Arthur Honegger (1892-1955) abgebildet. Man erkennt die Farben: Rot, Orange, Blau, Rosa, Weiss, Grün, Lila etc. Man sieht auch Musiknoten, ein Rad, ein Instrument, Kreuze,Zahlen und die Aufschrift "Schweizerische Nationalbank", "Zwanzig Franken" (Auch Französisch)

Grösse, Gewicht: 
7.3 x 13.7 cm
Material: 
Papier
Alter, Jahrgang: 
unbekannt
Herkunft, Hersteller: 
Schweiz
Verwendungszweck: 
Zahlungsmittel
Aktueller Standort: 

Mein Portemonnaie

Weshalb das Objekt ins kantonsmuseum.be gehört: 

Bald werden neue Noten in der Schweiz eingeführt. Die 20er Note gehört  trotzdem zu einem langen Teil der Schweizer-Geschichte und gehört somit sicher ins Museum.